So geht Fernsehen

Gar nicht so einfach, im Fernsehen komplizierte Zusammenhänge zu erklären. Am Besten, man sucht sich einen Betroffenen. Martin Giesler zeigt, wies geht.

(Dank an Daniel fürs Entdecken)

Ebenso empfehlenswert ist das britische Original. Darin werden sogar Laserschwerter und die “Matrix” erwähnt.

Nachrichten in 90 Sekunden pro Beitrag verständlich zu erklären, ist schon eine Kunst. Wie alle Parodien sind somit auch diese vor allem deswegen witzig, weil ein Körnchen Wahrheit darin steckt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>